In Deutschland haben rund 500.000 Menschen Probleme mit übermäßigem Glücksspielen. Hinzu kommen zahlreiche Angehörige, die von dieser Problematik mitbetroffen sind.

Zum bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 30. September möchten wir darauf aufmerksam machen. Sowohl für die Spielenden als auch für deren Angehörige gibt es bundesweit spezialisierte Beratungs- und Behandlungsangebote. 

 

Klassenzimmer