Keine Frage, das war ein herausforderndes Jahr. Der Jahresbeginn lief erfreulich gut, die Unterrichte zur finanziellen Bildung von Schülerinnen und Schülern waren im ersten Quartal gefragter denn je. Und dann kam alles anders. Geplantes und Bewährtes galt es neu oder zumindest weiter zu denken. Die Stiftung Deutschland im Plus möchte heute danke sagen. Wege zu ebnen und Chancen zu ermöglichen wäre auch im Jahr 2020 nicht ohne das Engagement von Referentinnen und Referenten, Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und Unterstützern der Stiftung Deutschland im Plus machbar gewesen

Gemeinsam haben wir viel erreicht und wir starten mit voller Kraft in das Jahr 2021: Mit einem umfangreichen digitalen und Präsenz-Angebot zur finanziellen Bildung freuen wir uns wieder einen wertvollen Beitrag zur Überschuldungsprävention beitragen zu dürfen. Gerade jetzt, wo das Thema Überschuldung wichtiger ist denn je!

 

Unser Jahr im Rückblick:

Die Stiftung wird digitaler und erhöht Reichweite:

  • Start des digitalen Unterrichts für Schulklassen und Geflüchtete.
  • Zertifizierung von neuen Referentinnen und Referenten mit dem Webbased Training.
  • Der virtuelle Klassenraum startet in die Pilotphase.
  • Erster digitaler Stiftungstalk mit unseren Referentinnen und Referenten.
  • Einzelne Unterrichtsmaterialien werden künftig frei zugänglich für Lehrkräfte über unser Stiftungsportal angeboten.

Digitales Lernen

Die Stiftung entwickelt die Themen nah an den Lebenswelten der Jugendlichen:

  • Neue Unterrichtsmaterialien für Mittelschulen sind erstellt.
  • Unterrichtsvideos mit Influencerin Hazel und unseren eigenen Referentinnen und Referenten sind bereits im Einsatz.
  • Das Thema Nachhaltigkeit war gewünscht und ist in das Unterrichtsprogramm aufgenommen.
  • Für Geflüchtete wird das Peer-to-peer Programm ausgebaut.

Fit in finance

Die Stiftung bietet Unterstützung in allen Lebenslagen:

  • Unsere kostenlose Schuldenberatung war 2020 gefragter denn je: Über 700 Beratungsgespräche wurden dieses Jahr geführt.
  • Start des Pilotprojekts „Fit in den Ruhestand“ in Zusammenarbeit mit Schuldnerberatern und ausgewählten Volksbanken Raiffeisenbanken.

Sorglos in den Ruhestand

Die Stiftung erweitert ihr Netzwerk:

 

Die Stiftung Deutschland im Plus wünscht euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

 

❤️

++ IN EIGENER SACHE ++ MACHT MIT ++

Ihr möchtet die Stiftung Deutschland im Plus unterstützen?

  • Erzähle Freunden und Familie von dem Angebot
  • Folgt der Stiftung Deutschland im Plus auf den sozialen Netzwerken
  • Schreibe eine positive Rezension
  • Melde dich zum Newsletter an
  • Du möchtest die Stiftung finanziell unterstützen? Mehr zum  aktuellen Projekt auf betterplace erfahrt ihr hier
Nachhaltige Schuldnerberatung