Die Stiftung

Die Stiftung Deutschland im Plus

In Deutschland liegt die Anzahl der überschuldeten Privathaushalte bei 6,7 Millionen,Tendenz steigend. Die im Jahr 2007 gegründete Stiftung „Deutschland im Plus“ möchte einen Beitrag dazu leisten, Überschuldung in Deutschland einzudämmen. Dafür setzen sich auch die Menschen ein, die die Stiftung "Deutschland im Plus" vertreten -  mit ihren Erfahrungen, Kenntnissen und Kompetenzen. Im Folgenden lernen Sie die Stiftung näher kennen, machen Sie sich selbst ein Bild:

Bei ihrem Angebot für "Überschuldungsprävention" setzt die Stiftung "Deutschland im Plus" auf Hilfe zur Selbsthilfe. 



Vision Projekte Zahlen & Fakten Vorstand Kuratorium Team