iff-Überschuldungsradar

Mit Unterstützung der Stiftung Deutschland im Plus bietet das iff-Institut in Hamburg zusätzlich zum jährlich erscheinenden iff-Überschuldungsreport weitere Formate in Sachen Überschuldungsforschung. Das iff-Überschuldungsradar, das viermal jährlich erscheint, beleuchtet brisante und aktuelle Themen in Sachen Überschuldung und bedient somit die laufende Berichterstattung zwischen den Überschuldungsreports. Das Diskussionspapier, das zweimal jährlich erscheint, gewährt einem internationalen Fachpublikum Einblick in die deutsche Überschuldungsforschung. Ziel ist es, den Austausch der deutschen und internationalen Überschuldungsforschung zu fördern und aktuelle Überschuldungsprobleme schneller zu erkennen und aufzugreifen.

2022
2021
2020
2019
2018