stiftung-deutschland-im-plus-website

Die Stiftung für private Überschuldungsprävention

Die Stiftung für private Überschuldungsprävention

Die Stiftung „Deutschland im Plus“ engagiert sich für die private Überschuldungsprävention in Deutschland.
Zu unseren Aufgaben zählen Bildungsmaßnahmen für Schülerinnen und Schüler, Bereitstellung von Informationen,
Forschungsförderung sowie konkrete Beratung für Hilfesuchende.

Aktuelles

News
Interaktives Lernen im Virtual Classroom – Pilotschulen gesucht

Interaktives Lernen im Virtual Classroom – Pilotschulen gesucht

GANZ NEU: finanzielle Bildung gibt es in Kürze auch in der digitalen Variante. Was bedeutet das? Im eigens konzipierten Virtual Classroom kann unser Workshop „Konsum geplant – Budget im Griff“ nun auch digital, in Form eines interaktiven Live-Workshops, durchgeführt werden. Darüber hinaus bietet unser Virtual Classroom eine Vielzahl an unterschiedlichen Medien und abwechslungsreiche Übungen, welche […]
Weiterlesen

Die Kleinen und das liebe Geld

Im aktuellen Familienmagazin ELMA gibt es einen Beitrag mit unserer Vorständin Andrea Brinkmann rund um das liebe Geld. Und die lieben Kleinen. Und wie die Zwei dann auch zueinander finden und gut miteinander umgehen. Unbedingt lesen. Den kompletten Beitrag gibt es im EPaper ab S. 22 https://lnkd.in/dtywsEZ
Weiterlesen

iff-discussion paper 04/2020: Swati M. Dhawan: Understanding financial literacy among refugees in Germany

This paper will explore the role of and need for efforts to improve the financial literacy of refugees in Germany. It will address attempts to help refugees better cope with their new financial responsibilities and the challenges they face as they integrate into the German economy. The paper draws upon the findings of research from […]
Weiterlesen
Stories
Lehrer – der schönste Beruf der Welt?

Lehrer – der schönste Beruf der Welt?

In Deutschland unterrichten fast 800.000 Lehrerinnen und Lehrer an Schulen. Mit der Aufgabe Schülerinnen und Schülern Fachwissen zu vermitteln, aber auch deren persönliche Entwicklung zu fördern, kommt ihnen eine hohe Verantwortung zu. Der Weltlehrertag, der jährlich am 5. Oktober eines jeden Jahres stattfindet, soll Anerkennung und Dankbarkeit für die Arbeit der Lehrer zum Ausdruck bringen. […]
Weiterlesen

Wie lässt sich Altersarmut verhindern?

Es ist wichtig, Verantwortung für die eigenen Finanzen übernehmen. Altersarmut wirkt erst einmal wie ein riesiges Thema, kaum zu überblicken und viel zu kompliziert.  Finanzbildung hilft dabei, eine Versorgungslücke zu erkennen, das richtige Produkt zu wählen und Beratung zu erhalten. Im ersten Schritt stellen sich insbesondere die folgenden Fragen: Wie ist meine aktuelle finanzielle Situation? […]
Weiterlesen

Warum externe Referenten den Unterricht bereichern

Externe Referenten im Unterricht sind nicht nur eine Entlastung für Lehrerinnen und Lehrer, gerade auch Schülerinnen und Schüler profitieren davon. Zum Beispiel sind Schülerinnen und Schüler externen Referenten meistens offener eingestellt, vielleicht gerade, wenn es um ein so heikles Thema wie Geld geht. Außerdem sind unsere Referenten Experten in ihrem Fachgebiet und können von ihren […]
Weiterlesen
Termine

Aktionstag gegen Glücksspielsucht

In Deutschland haben rund 500.000 Menschen Probleme mit übermäßigem Glücksspielen. Hinzu kommen zahlreiche Angehörige, die von dieser Problematik mitbetroffen sind. Zum bundesweiten Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 30. September möchten wir darauf aufmerksam machen. Sowohl für die Spielenden als auch für deren Angehörige gibt es bundesweit spezialisierte Beratungs- und Behandlungsangebote.   
Weiterlesen

Tag der Stiftungen

„Wir zusammen.“  – Unter diesem Motto steht der Tag der Stiftungen am 1. Oktober. Deutschlandweit zeigen Stiftungen, dass sie sich auch in schwierigen Zeiten für die Gesellschaft engagieren und zusammen anpacken. Auch die Stiftung Deutschland im Plus ist dabei.  Der Tag bietet einen vielfältigen Einblick in die Stiftungslandschaft.  
Weiterlesen

Onlinekurs „fit in finance“ für Geflüchtete

Die Stiftung „Deutschland im Plus“ setzt sich für die finanzielle Bildung von Geflüchteten ein. In den Kursen „fit in finance“ geht es um Kosten rund ums Handy, typische Kostenfallen in Deutschland, Kosten bei einer Wohnung und vieles mehr. Ganz neu bieten wir nun einen kostenlosen Onlinekurs mit unserem Referenten Saher Iskaf aus Syrien an: Montag, […]
Weiterlesen