Aktuelles

07. April 2014

Stromsparprogramm: Mit einem Zuschuss von 150 Euro will Umweltmininsterin Barbara Hendricks finanzschwache Haushalte zur Anschaffung sparsamer Kühlschränke ermuntern. Die Ausgabe ist gut angelegt.
weiterlesen

05. März 2014

Apps für das Smartphone sind vom Umtausch ausgeschlossen; anders als zum Beispiel bestellte Kleidung aus dem Internet. Jedoch gibt es oft Demoversionen von kostenpflichtigen Apps, mit denen der potenzielle Käufer die App testen kann.
weiterlesen

21. Oktober 2013

Heute veröffentlicht das iff-institut für finanzdienstleistungen e.V. in Kooperation mit der Stiftung „Deutschland im Plus – Die Stiftung für private Überschuldungsprävention“ zum achten Mal den iff-Überschuldungsreport. Die Erhebung beschäftigt sich mit der Erforschung der Überschuldungsauslöser in Deutschland.
weiterlesen

05. Februar 2014

Carsharing ist der neue Trend: Es ist die meist von Unternehmen wie z.B. Car2Go, Flinkster oder DriveNow, organisierte, gemeinschaftliche Nutzung von Autos. Dadurch kann man die Umwelt entlasten und einiges an Geld sparen. Denn so ein Auto kostet auch, wenn man es nur wenig nutzt.
weiterlesen

21. Januar 2014

Handys und Tablets sind für Kinder reizvolle Geräte, die allerdings hohe Kosten verursachen können. Wenn Eltern ihren Kindern genau auf die Finger schauen, lassen sich unbeabsichtige Käufe von Anwendungen vermeiden.
weiterlesen

Archiv

Weitere Meldungen der Stiftung finden Sie hier.
weiterlesen

Willkommen auf der Homepage von "Deutschland im Plus" -
Die Stiftung für private Überschuldungsprävention.


 „Ich bekomme meine Schulden nicht mehr in den Griff. Wer hilft mir?“

 

Die unabhängige Stiftung Deutschland im Plus bietet Betroffenen schnelle und kostenfreie Hilfe.

Entsprechend den individuellen Bedürfnissen stehen drei verschiedene Wege der Beratung zur Verfügung.

 

  • Beratungshotline:  0800/5 03 58 51

Wenn Sie für die schnelle Klärung einfacher Fragen persönlichen Kontakt suchen, haben Sie aus dem Festnetz die Möglichkeit, unsere kostenfreie Beratungshotline anzurufen. Erreichen können Sie die Experten der Stiftung:

        Montag bis Freitag:  10 - 13 Uhr

        Dienstag und Donnerstag: 15 - 18 Uhr

 

  • Online-Schuldnerberatung

Stellen Sie hier Ihre Fragen und erhalten Sie kostenlose und umgehende Informationen von unseren Schuldnerberatern.

         hier gehts zur Online-Schuldnerberatung

 

  • Wissensportal

Hier finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen aus der Praxis unserer Schuldnerberater. 

        hier gehts zum Wissensportal

 

 

 

Weitere Infomationen rund um das Thema richtiger Umgang mit Geld finden Sie auch auf unserer Facebookseite: http://www.facebook.com/StiftungDeutschlandimPlus