In vielen Familien ist das erste Taschengeld ein ewiger Streitpunkt: Eltern verzweifeln an Sprösslingen, die ihr Geld für vermeintlich unnützes Zeug verschleudern. Und Kinder beklagen, dass ihr Geld nie reicht. Auf das Taschengeld verzichten sollte man dennoch nicht, denn es ist der erste Schritt in die finanzielle Selbstständigkeit. Lesenswerter Blogbeitrag unserer Vorständin Andrea Brinkmann auf […]

Weiterlesen

Lesetipp aus der Welt: Nichts per Handy bestellt und trotzdem eine Abbuchung vom Konto? In jüngster Zeit rasseln Verbraucher massenhaft in verdeckte Abo-Fallen. Der Schutz dagegen ist kostenlos. Mehr erfahren 

Weiterlesen

Das Girokonto ist überzogen und im Briefkasten landen immer mehr Mahnungen. Die Firma wird zahlungsunfähig, die Insolvenz droht. Wie sind Sie als Privatperson oder als Unternehmer mit dem Thema Schulden umgegangen? Hörenswerter Podcast des BR – aus dem Tagesgspräch vom 04. September 2019.

Weiterlesen

Null-Prozent-Finanzierung oder Kurzzeitdarlehen: Verbrauchern wird es oft einfach gemacht, Kredite aufzunehmen. Verlockende Finanzierungen an der Kasse können am Ende aber zu Schulden führen. Ein leistungsstarker Laptop, eine moderne Küche, eine effiziente Waschmaschine – manche Anschaffung geht ins Geld. Der Handel macht es Kunden in solchen Fällen einfach. Denn nicht selten ist die passende Finanzierung gleich […]

Weiterlesen

Finanztipps auf Youtube: Was taugen Erklärvideos zum Thema Geldanlage? Gute Erfahrung mit Youtube an Schulen hat auch Andrea Brinkmann, Vorständin der Stiftung „Deutschland im Plus“, die sich für private Überschuldungsprävention engagiert und insbesondere auch Bildungsmaßnahmen in Schulen bringt. Familien und Lehrer könnten Jugendliche dabei unterstützen, die Quellen zu prüfen, damit die Schüler nicht an dubiose […]

Weiterlesen