Die nachhaltige Schülergenossenschaft „EL-Fietsen and more“ der Friedensschule Lingen, die 2013 mit der Unterstützung der Volksbank Lingen gegründet wurde ist eine Schülergenossenschaft mit Wirtschaftsprofil. Hier werden wie in einem Wirtschaftsunternehmen die unterschiedlichsten Aufgaben wahrgenommen, von der Führung des Kassenbuchs über Planung von Projekten und Aktionen bis Marketing und Rechnungswesen. Und auf Messen und Workshops wird sich zudem auch … Weiterlesen

Ein Geschäftsfeld reicht dieser Schülergenossenschaft nicht aus – gleich DREI sollen es sein! Die engagierte Öko-E der Gesamtschule Windeck wurde in Zusammenarbeit mit der Rosbacher Raiffeisenbank eG und der Energiegenossenschaft Maxwäll eG im Jahr 2016 gegründet und beschäftigt sich in den folgenden Bereichen: Streuobstwiesenbetreuung und Apfelsaftverkauf Betrieb des Internetportals eco-ferien.defür Anbieter von Ferienunterkünften mit ökologischem Anspruch Vermittlung von Öko-Strom der Bürgerwerke eG aus … Weiterlesen

Schon die Jüngsten lernen die Bedeutung von Finanzieller Bildung Dass Finanzielle Bildung nie früh genug beginnen kann, zeigen die Schüler der Grundschule in der Kleinen Gartenstraße in Brandenburg an der Havel Was die Schulleiterin Frau Ritter gemeinsam mit ihren Erst- und Zweitklässlern auf die Beine gestellt hat, kann sich wirklich sehen lassen. Die Schule hat die Konferenz … Weiterlesen

Es gibt Versicherungen, die nützlich tun, es aber nicht sind. Und dann gibt es Versicherungen, die sicher nicht jeder hat – und schon gar nicht braucht! DeutschlandImPlus hat die unnötigsten und verrücktesten Versicherungen zusammengestellt. Von Katharina Maier Ob bei der Buchung einer Reise oder dem Kauf einer Brille, ob per Telefon oder im Internet – … Weiterlesen

Wir haben nachgefragt bei der Kinder- und Familientherapeutin Ursula Hellmann. Frau Hellmann, jeder kennt das Sprichwort „Über Geld spricht man nicht“. Gilt das auch für Eltern? Sollte man offen mit Kindern über finanzielle Probleme reden? Nach Möglichkeit sollten Eltern ihre Kinder mit einer prekären finanziellen Situation nicht unnötig belasten. Kurze Hinweise können aber helfen, damit … Weiterlesen